Dienstag, 6. Dezember 2016

Wipfelweihnacht

2. Wipfelweihnacht am 3. Adventswochenende

Der Baumwipfelpfad erfreut sich auch im zweiten Betriebsjahr großer Beliebtheit, da er jede Zeilgruppe des Harzes anspricht. Dazu gehören junge Familien mit Kinderwagen, Schulklassen, Paare oder Rollstuhlfahrer, die die Möglichkeit haben den barrierefreien Pfad zu besuchen. Der Pfad bietet mit seinen 50 Erlebnisstationen ein abwechslungsreiches Informationsspektrum. Zudem erfreuen sich wechselnde Veranstaltungen im Jahresprogramm großer Beliebtheit. 


Aktuell gelten die Winteröffnungszeiten auf dem Baumwipfelpfad, d.h. er ist in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr erlebbar. Am 3. Adventswochenende erwartet die Gäste die letzte Veranstaltung des Jahres. Für die so genannte „Wipfelweihnacht“ am 09. und 10.12. öffnet der Pfad in der Zeit von 16.00 bis 20.00 Uhr seine Pforten. Stimmungsvoll illuminiert wird dabei die Krone sowie der Baumwipfelpfad. Auf der Krone treten immer wechselnde Künstler auf und sorgen für die passende Weihnachtsstimmung. Auch der „Pfadkünstler“ wird auf dem Baumwipfelpfad seine Kunstwerke ausstellen. Er hat unter anderem die „Früchte des Waldes“ sowie die Kiepenfrau und den Luchs mit der Motorsäge gefertigt. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Der Eintritt zur Veranstaltung kostet 5 €.

Informationen: www.baumwipfelpfad-harz.de

(Bild & Text: Veranstalter)